Date & Mix: danser de joie

Rolandson lädt dich zu seinem * danser de joie Mix & Event ein.

Der graue November zieht mit seinen Nebelschwaden und Nieselregen über das Land. Du mummelst dich in deine Jacke und deinen Pullover ein und hoffst, das es endlich wieder wärmer wird und die Sonne dein Gemüt erfreut. Du denkst an den vergangenen Sommer zurück; schön war es draußen im Freien zu tanzen und zu lieben und zu küssen und zu lachen.

Plötzlich hörst du ihn, den Sound, der dich so stark an den Sommer erinnert. Erst scheint er weit entfernt und ganz leise, doch mit jedem Schritt wird er lauter und lauter und plötzlich stehst du in der Destille und spürst dieses wohlig warme Gefühl, wie der Bass deine Beine umgarnt, der Rhythmus um deine tänzelnden Bewegungen buhlt.

Du reißt dir deine Jacke und deinen Pullover vom Leib, du lässt dich treiben und du spürst die Wärme. Es wird endlich wieder gelacht, getrunken, geliebt und getanzt – es wird heiß. Und während du am warm-werden bist, greift Rolandson zum Vinyl und lässt dich schwungvoll mit ElectroSwing und melodisch-verspielten TechHouse über die Tanzfläche fliegen. Du lächelst und tanzt vor Freude, denn du bist bei „danser de joie“.

So oder so ähnlich kann es dir in der Nacht vom 29.11. zum 30.11. 2013 gehen. In der Nacht, in der du, Rolandson und Elephant & Tomcat und die vielen Anderen den grauen November vergessen machen!

Dies ist der „danser de joie“-Mix, ein musikalischer Vorgeschmack, welcher am Abend des 29.11. in der Destille (Nordhausen) gestillt werden kann. Am Donnerstag (28.11.) und am Samstag (30.11.) läuft eine gekürzte Fassung exklusiv beim Internetradio Offener Kanal NDH.

Roland sein Motto: Share the Sound and Make the world colorful!

Event bei facebook * danser de joie
Mix bei soundcloud * danser de joie

Rolandson bei soundcloud * rolandson
Rolandson bei facebook * rolandson

Elephant & Tomcat bei soundcloud * Seasidetrip 15 – AutumnVibes
Elephant & Tomcat bei facebook * Elephant & Tomcat

Mix: DeepAfterhour Podcast #119

Rolandson invites you to his * Deep Afterhour Podcast #119 – Hjärta, lär dig att tiga

it’s a strictly 120bpm – deep autumn mix. inspired by a swedish poem and the autumn spirit. so read the lines and listen to this wonderful deep soundscape.

Links:

    Lär dig tiga

    Var jordens natt är full av ont.
    Hjärta, lär dig att tiga.
    De hårda själar, hårda sköldar
    spegla ljus från stjärnornas hem.

    Din klagan gör dig mera svag.
    Hjärta, lär dig att tiga.
    Blott tystnad helar, tystnad härdar,
    orört kysk och skuldlöst sann.

    Du söker kvalets heta liv!
    Hjärta, lär dig att tiga.
    Av sår och feber stärkes ingen.
    Ljus som stål är himmelens borg.

Übersetzung:

    Lerne Schweigen

    Voll Unheil ist der Erde Nacht.
    Herz, lerne schweigen.
    Nur harte Seelen, harte Schilder
    spiegeln Glanz aus Sternenheimat.

    Dein Klagen schwächt nur deine Kraft.
    Herz, lerne schweigen.
    Nur Stille heiligt, Stille härtet,
    unberührt und rein und wahr.

    Du suchst die heiße Lebensqual!
    Herz, lerne schweigen.
    Die Fieberschauer heilen dich nicht.
    Stählern glänzt die Himmelsburg.

Date: Electro Swing Night Vol.4

Electro Swing Night Vol. 4 in der Festung Mark, in Magdeburg. Am 02. November 2013 werden Djek Pauer (Resident – Festung Mark, Magdeburg) und Rolandson (Seasidetrip/TransglobalSound, Halle(Saale) mit ihrer Musik die 20er und 30er Jahre wieder aufleben lassen.

Die * Festung Mark startet mit der Electro Swing Night in die nächste Runde. Djek Pauer und DJ Rolandson beweisen ihre Liebe zur sprudelnden Musikrichtung. Djek Pauer zeigte schon in seinen vergangenen Sets, dass er mit Kreativität und Originalität immer wieder Neues entstehen lassen kann. Erstmalig mit dabei der Rostocker Rolandson und er wird mit einer Mischung aus SwingHop, ElectroSwing, SwingHouse und TechHouse verführen. Seit 16 Jahren legt er auf und hat in Paris den Electro Swing kennen und lieben gelernt.
Passend zur Party gibt es auch eine Absinth-Bar. Wir lassen die berüchtigte „grüne Stunde“ aufleben und wandeln damit auf den Spuren der Boheme und Freigeister. Alle Gäste im passenden 20er Jahre Dress erhalten einen original Absinth mit flambiertem Zuckerwürfel als Einstimmung auf einen glamourösen Partyabend. * Beitrag – Volksstimme/Kultur

    Einlass/ Beginn: 22.00 Uhr
    Eintritt: VVK: 7 €, AK: 10 €, AK erm.: 8 €

Date: Clubnight „deep autumn sounds“

Clubnight at Destille Nordhausen am 01. November 2013 – „deep autumn sounds„!

Du hast im Sommer die Musik auf den unzähligen OpenAirWiesen konsumiert und beim grillerchen am Abend oder der Party am See den ein oder anderen Tanz gewagt? Mit diesem Gefühl der tanzbaren Freiheit muss nicht Schluß sein! – Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, die Sonne sellten deinen Tag erhellt, dann wird es Zeit in den Club zu gehen. Das Funkeln der Diskokugel und des Glitzers, der Sound der deine Gehörgänge weitet und der Bass der deine Beine massiert – all das macht die Clubnight „deep autumn sounds“ aus. Sei dabei, wenn rolandson seine deepn sounds zum Besten gibt und Flash!i dich vor Freude hüpf.. äh bouncen lässt. Das ist der Herbst und er tut auch gar nicht weh!

    Einlass: ab 22 Uhr
    Special: Heineken 2,-€

Moments in Life #16

Rolandson im Interview für das * Szenemagazin AHA – AllesHalle

hier ein Screenshot, das ganze Interview könnt ihr * online auf Seite 32 lesen. Viel Vergnügen!

Mix: Seasidetrip Podcast #12

Rolandson invites you to his Seasidetrip Podcast #12 – Summer Special #3 – sunset

I didn‘t mean to start the Seasidetrip Podcast as a series. All I had in the beginning was the desire to express my feelings and thoughts that rush through me at the beach, the seaside or listening to crushing waves and to do that through my music. I meant to make these thoughts and feelings a more intense experience, make them deeper and warmer. Well, that’s how it started and now, 10 months later, I‘m publishing the 12th podcast. a BIG BIG and EMOTIONAL WARM „THANK YOU!“ so far to …

… and „lovely Greetings!“ and a many of hugs to everyone of you. if your are podcast-follower or a part-time listener, everyone of you is heartily welcome at everytime. and if you want to share your personal SEASIDETRIP with us, so write me here transglobal.rolandson@googlemail.com .. i look joyfully forward!

But now I want to come to my podcast, the „Sunset“ and what I am thinking and feeling right now and what will have changed again tomorrow. That alone makes me love every single sunset, as one is never like the next. – A sunset stands for the end of one day and the beginning of the evening and the night. For some a sunset is romantic kitsch, others love the actually inexplicable atmosphere created by it. For couples it is a intimate moment, standing at the beach, the sun descending at the horizon, holding each other in their arms. For others sunset is the begin of a party that only comes to an end the next morning. Sunset is sunrise at the same time. It is an end as well as a beginning.

I have experienced a number of sunsets at the seaside, the beach. Sometimes I was alone, just wanting to enjoy the mood for myself, cherishing my thoughts, dreams and sometimes even my fears. But I have also been blessed to enjoy and experience the romantic sunset at the beach, with a loved one and a glass of red wine. Just as well as I have lit camp fires with good friends and we shared the feeling of the time standing still in that one moment. It is these moments and the many more that are burning themselves into my memory. They are in my thoughts, they create pictures that I ponder on, sometimes longingly, sometimes with lots of happiness.

Yes I yearn for the sea so often, that I keep searching for opportunities to go there. But unfortunately that is not always possible for a variety of reasons. That’s where the music comes into play. It enables me to make just these thoughts and pictures audible, without having to say anything. The choice of songs, the way they follow each other and the atmosphere they create, that is what beams me to the seaside for the duration of the set. I am feeling and I am sensing, I am escaping the moment and I am letting you listen to my sunset.

Links:

Tracklist:

    00 – Intro
    01 – Susanna & The Magical Orchestra – Love will tear us apart (Uschi & Hans Bootleg)
    02 – Sigur Rós – Sæglópur (Talul Remix)
    03 – Oliver Schories – Sunset (Joris Delacroix Remix)
    04 – Melokind – Sonnensehnsucht (Original Mix)
    05 – David Keller – Klangkissen (Extended Version)
    06 – Melokind – Purple Clouds (Original Mix)
    07 – Klangtherapeuten – Perlentaucher (Melokind Remix)
    08 – Arjuna Schiks – Mahesvari
    09 – SIS – Messara (Original Full Mix)
    10 – Raumakustik – Hier am Meer (Club Version)
    11 – Fabian Reichelt & Raycoux Jr. – Loslassen (Tube & Berger Bring Back the Love Edit)
    12 – Outro

Moments in Life # 15

Mit den Füßen im Sand und Spuren hinterlassen, welche weggeschwemmt werden. Alles ist vergänglich! Den Moment leben!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: